Wenn Sie die TOP-Lage Ihrer Leiterplatte definieren, wird die gegenüberliegende automatisch als BOTTM oder Lötseite bezeichnet. Die Lötseite ist normalerweise die Seite von der die THT-Bauteile gelötet werden. Leiterplatten werden jedoch immer häufiger beidseitig bestückt.  Daher ist Bottom eine klarere Definition.

Lesen Sie auch das:

1×1 für perfekte Layout-Daten.

Zurück zu technische Begriffe und Abkürzungen