Normalerweise werden Leiterplatten in der Z-Achse komplett durchgefräst. Es ist jedoch möglich, Teilbereiche auf der Oberfläche auf eine bestimmte Tiefe zu fräsen oder Innenlagen in der Tiefe abzufräsen. Die Toleranzen sind nicht vergleichbar mit der Metallbearbeitung, dennoch lassen sich zuverlässige Ergebnisse erzielen.

Zurück zu technische Begriffe und Abkürzungen