[av_breadcrumbs]

Es gibt Fälle oder auch Bauteile, bei denen wir den Selektivlötroboter nicht einsetzen. Bei diesen Ausnahmen löten geschulte Fachkräfte von Hand.

Video ansehen – Handlöten

Skript – Handlöten

Bauteile in Durchstecktechnik (THT) kann man auf einer Wellenlötanlage, mit einer Selektivlötanlage oder einem Roboter oder auch von Hand löten.

Wir verwenden für diesen Schritt sowohl das Handlöten als auch unsere Selektivlötanlage.

Handlöten mag veraltet erscheinen und wird in der Tat nicht mehr für die Serienfertigung verwendet. In einigen Industriezweigen, wie der Automobilindustrie, ist es aus Gründen der Qualitätssicherung nicht mehr erlaubt.

Die kritischen Faktoren beim Handlöten sind:

  • das Lötergebnis ist nur so gut ist wie die Person, die lötet,
  • die Reproduzierbarkeit ist nicht garantiert,
  • es verbleiben mehr Flussmittelrückstände auf der Leiterplatte,
  • über die kleine Kontaktfläche der Lötspitze wird ein höhere thermische Belastung auf einen Punkt ausgeübt.

Trotzdem löten wir Bauteile mit speziellen Anforderungen, bei Reparaturen oder wenn der Selektivlötroboter nicht eingesetzt werden kann, immer noch von Hand.

Wie bereits erwähnt, hängt die Qualität von den Fähigkeiten und Kenntnissen der Lötfachkraft ab.

Wir haben gut ausgebildete Spezialisten für diesen Arbeitsschritt. Einer unserer Fachkräfte hat den zweiten Platz in der IPC-Handlötmeisterschaft 2019 belegt.