In diesem Feld des PCB Konfigurators können Sie die grundlegenden Parameter Ihrer Leiterplatte eingeben. Wenn Sie Daten hochgeladen haben, werden diese Parameter automatisch anhand der bereitgestellten Daten aktualisiert.

PCB-Configurator-Basic-PCB-Parameters

Wenn keine Daten hochgeladen werden, können Sie in diesem Abschnitt die Grundparameter der Leiterplatte einstellen.

  • Anzahl der Lagen
  • Leiterplattengröße

Wenn Sie Daten hochgeladen haben, werden diese Parameter automatisch mit den bereitgestellten Daten aktualisiert.

Achtung

Prüfen Sie unbedingt alle Parameter auf Richtigkeit.

Nutzensetzung

In diesem Feld können Sie festlegen, ob die Leiterplatten als Einzelleiterplatte oder im Nutzen geliefert werden sollen.

PCB-Configurator-Delivery-Format

Einzelleiterplatte (Voreinstellung)

Wählen Sie Einzelleiterplatte, wenn Sie Ihre Leiterplatte(n) einzeln gemäß Ihrem Design möchten.

Einzelleiterplatte kompatibel mit eC-Registrierungssystem

Wählen Sie Ja, wenn der Nutzen die passende Größe für das eC-Registrierugssystem haben soll.

Wir liefern jede Leiterplatte mit Bruchkanten in einem Rahmen für die Aufnahme.

siehe dazu eC-Registrierungssystem: Details für Leiterplatten und Schablonen

Wenn Sie diese Option gewählt haben, erscheint eine Warnung, wie hier gezeigt, dass Sie keine Schablone bestellt haben.

PCB-Configurator-No-Stencil-Warning

Hinweis
  • SMD-Schablonen sind eine Option (die Details erklären wir im Kapitel Schablonen).
  • Wenn Sie uns neben der Leiterplattenfertigung auch mit der Bauteilebestückung beauftragen, gilt:
    • Wählen Sie diese Option nur, wenn Sie das eC-Registrierungssystem für nachgelagerte Prozesse brauchen.
    • Sie müssen die Schablonen nicht hinzufügen, weil wir sie für den Bestückauftrag selbst beauftragen.
Nutzen

Wählen Sie Nutzen, wenn Sie Ihre Leiterplatte(n) im Nutzen möchten, der eine einzelne Leiterplatte, mehrere Leiterplatten oder mehrere Leiterplattendesigns enthalten kann.

Hier sehen Sie ein Beispiel für einen Nutzen mit mehreren Leiterplatten und dem Nutzenrand.

Example of Customer Panel

Wenn Sie Nutzen auswählen, werden zusätzliche Optionen angeboten und das Eingabefeld Nutzen wird geöffnet.

PCB-Configurator-eC-reg-and-Panel-Section

Nutzen von

Voreinstellung eC-Nutzen von Eurocircuits

Mit diesen Optionen können Sie auswählen, welchen Nutzen Sie möchten und ob der Nutzen zum eC-Registrierungssystem passen soll.

Die drei Möglichkeiten für das Nutzenformat sind:

  • eC-Nutzen von Eurocircuits (Voreinstellung)
  • Kundennutzen von Eurocircuits
  • Kundennutzen vom Kunden

Weitere Informationen über die Nutzenformate und die Anordnung bzw. das Design sehen Sie in unserem Nutzenleitfaden.

Nutzen passend zu eC-Registrierungssystem

Wählen Sie Ja, wenn Sie die Leiterplatte(n) in einem Nutzen geliefert haben möchten, der zum eC-Registrierungssystem passt.

Siehe auch eC-Registratierungssystem Details für Leiterplatten und Schablonen

Wichtig
  • eC-Nutzen von Eurocircuits – diese Option ist obligatorisch und automatisch eingestellt mit Ja.
  • Kundennutzen von Eurocircuits – das ist optional und in der Standardeinstellung Nein
  • Kundennutzen vom Kunden – das ist optional und in der Standardeinstellung Nein.

Wenn Sie diese Option gewählt haben, erscheint eine Warnung, wie hier gezeigt, dass Sie keine Schablone bestellt haben.

PCB-Configurator-No-Stencil-Warning

Hinweis
  • SMD-Schablonen sind eine Option (die Details erklären wir im Kapitel Schablonen).
  • Wenn Sie uns neben der Leiterplattenfertigung auch mit der Bauteilebestückung beauftragen gilt:
    • Wählen Sie diese Option nur, wenn Sie das eC-Registrierungssystem für nachgelagerte Prozesse brauchen.
    • Sie müssen die Schablonen nicht hinzufügen, weil wir sie für den Bestückauftrag selbst beauftragen.