All other languages post will store here

PCB PIXture hebt Ihre Leiterplatte hervor!

“Personalisierte Leiterplatten?”

Warum sollte ich das Aussehen meiner Leiterplatte personalisieren? Ihre Leiterplatte könnte im Endprodukt sichtbar sein und Sie möchten den damit Kunden ansprechen oder auf Ihre Marke aufmerksam machen. Oder Sie möchten für die Akquise zukünftiger Projekte als Prototypen-Entwickler einen Wiedererkennungswert Ihrer Arbeit.

Es gibt bereits verschiedene Arten um Leiterplatten zu personalisieren: Hinzufügen eines Logos im Bestückungsdruck; Verwendung einer anderen Lötstopplackfarbe oder eine unterscheidbare Aussenkontur.

Jetzt bieten wir etwas mehr – PCB PIXture.

Das goldPIXture Projekt.

Das PIXture Masken Konzept begann während des Sommers 2013. Wir experimentierten mit Grafiken aus Silber und Gold auf kupferkaschierten Standard FR-4 Basismaterial. Das Ergebnis ist ein neuer Service, bei dem wir Bilder (wir nennen sie PIXtures) mittels Leiterplatten-Technologie einbringen. Mehr Informationen zu dieser Technologie erhalten Sie überwww.goldPIXture.com, oder durch einen Klick auf die unten gezeigten PIXtures.


PIXture Portrait


PIXture Komposition


PIXture Gold


PIXture Kopf

Die PCB PIXture Maske.

Für das goldPIXture Projekt haben wir Software entwickelt, um eine Grafik in Pixel umzurechnen und diese in das DPF-Format (nicht PDF) zu konvertieren. Dieses Format wird von den Datenaufbereitungs-Systemen (UCAM) und den Laserplottern verwendet. Mit dieser Software können wir nun jegliches Bild in einen Leiterplatten-Datensatz einbringen und eine zusätzliche grafische Lage erzeugen, die beispielsweise als Lötstopplack-Lage gedruckt werden kann.


PIXture Gold


PIXture Kopf

Wie erstellen wir die PCB PIXture Maske?

Das PCB PIXture wird als doppelte Lötstopplack-Lage auf die Leiterplatte gedruckt. Die erste Lage ist ein in herkömmlicher Weise aufgebrachter weisser, fotosensibler Lötstopplack. Die zweite Lage wird über die erste gedruckt und ist ein schwarzer Lötstopplack, welcher die auf der PIXture Datei enthaltene Grafik darstellt. Dieser Vorgang beeinflusst nicht die Funktionalität der Leiterplatte oder die Lötbarkeit, da das verwendete Material ein standard fotosensibler Lack ist.

Eurocircuits, Umwelt und REACH Vorschriften

 

Eurocircuits und die Umwelt

Eurocircuits steht zu seiner Verantwortung in sämtlichen Geschäftsbereichen umweltbewusstes Verhalten sicherzustellen und bekennt sich durch die Schaffung der organisatorischen Voraussetzungen und Schulungen zu dieser Verpflichtung. Wir sind bestrebt unser Umwelt-Verhalten und den Umweltschutz zu verbessern, sowie Umweltverschmutzung zu vermeiden.

Alle Beschäftigten tragen Verantwortung dafür diese Ziele umzusetzen, daran teilzuhaben und durch ihr Handeln zum Erfolg beizutragen.

Unser Unternehmen bekennt sich zur Einhaltung von Umweltgesetzen, Regelungen und weiterer Anforderungen der die Organisation unterliegt.

Durch Verringerung unseres Energieverbrauchs verringern wir die Auswirkungen auf die Umwelt. Im Jahr 2008 haben wir ein Energiespar-Projekt begonnen. Seitdem überwachen wir kontinuierlich unseren Energieverbrauch und seit 2009 verwenden wir ein webbasiertes ION Enterprise Monitoring System. In den ersten zwei Jahren des Energiespar-Projekts konnten wir unseren Wasser- und Energieverbrauch um mehr als 25% verringern.

Wir produzieren unsere Leiterplatten auf Kombinationsnutzen, um den Material-, Wasser- und Energieverbrauch zu reduzieren.

REACH

REACH ist eine EU-Verordnung für Chemikalien und deren sichere Nutzung (EG 1907/2006). Diese befasst sich mit der Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien. Das Gesetz trat am 1. Juni 2007 in Kraft und wird in einer 10-Jahres Phase umgesetzt.

Das Ziel von REACH ist es der Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt durch bessere und und frühere Erkennung der intrinsischen Eigenschaften chemischer Substanzen. Die REACH Verordnung basiert auf dem Grundsatz der Eigenverantwortung und jeder Hersteller oder Importeur, der seine Stoffe, die in den Geltungsbereich von REACH fallen, in Verkehr bringen will, muss für diese Stoffe eine eigene Registrierungsnummer besitzen und die Informationen über die Eigenschaften der eingesetzten chemischen Substanzen sammeln. Dies ermöglicht den sicheren Umgang und die Anmeldung der Informationen in der zentralen Datenbank der European Chemicals Agency (ECHA) in Helsinki. REACH gibt also die Möglichkeit die in Artikeln und Produkten auftretenden Substanzen zu identifizieren. Damit berührt REACH nicht nur die Chemie-Hersteller, sondern auch die Hersteller fertiger Güter, Händler, Verkäufer und Importeure auf dem EU Markt.

Das REACH System

REACH etabliert Prozeduren für die Sammlung und Bewertung von Informationen über Eigenschaften gefährdender Substanzen.

Die Registrierung

Für jede hergestellte oder importierte Substanz, die das Gewicht 1t pro Jahr und Betrieb überschreitet, müssen die Hersteller oder Importeure eine Anmeldung bei der ECHA vornehmen. Die Registrierung basiert auf dem Prinzip “Eine Substanz, eine Registrierung”, so dass Unternehmen, welche die gleiche Substanz anmelden, Ihre Registrierung gemeinsam übermitteln müssen. Bei fehlen einer Registrierung kann die Substanz weder hergestellt oder importiert werden.

Die Bewertung

Die ECHA und die Mietgliedstaaten evaluieren die von den Unternehmen übermittelten Informationen, um zu klären, ob die Substanz ein Risiko für die menschliche Gesundheit oder Umwelt darstellt.

Das Zulassungsverfahren

Ziele der Zulassung sind eine ausreichende Beherrschung der von besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC, Substances of Very High Concern) ausgehenden Risiken sowie eine schrittweise Ersetzung dieser Stoffe durch geeignete Alternativstoffe.

Das Beschränkungsverfahren

Das Beschränkungsverfahren ist ein Werkzeug um die menschliche Gesundheit und die Umwelt vor unakzeptablen Risiken zu schützen, die von Chemikalien ausgehen. Der Gesetzgeber kann die Nutzung einschränken oder eine vorherige Zulassung fordern. Beschränkungen können gefährliches Substanzen im Falle von nicht handhabbaren Risiken bannen.

Unsere REACH Erklärung

Eurocircuits” REACH Erklärung kann hier heruntergeladen werden.

Eurocircuits, Umwelt und REACH Vorschriften

Eurocircuits und die Umwelt

Eurocircuits steht zu seiner Verantwortung in sämtlichen Geschäftsbereichen umweltbewusstes Verhalten sicherzustellen und bekennt sich durch die Schaffung der organisatorischen Voraussetzungen und Schulungen zu dieser Verpflichtung. Wir sind bestrebt unser Umwelt-Verhalten und den Umweltschutz zu verbessern, sowie Umweltverschmutzung zu vermeiden.

PCB Configurator, unser Kalkulator bekommt eine Visualisierung


PCB Configurator – visualisiertes Bestellen spart Zeit und Kosten

“Wie können wir den Bestellprozess für unsere Kunden schneller, sicherer und einfacher gestalten? Wie sollten wir ihnen die Bandbreite an Technologie, Lieferzeiten, Mengen und Preise anbieten, damit jede Bestellung optimal an die Kundenbedürfnisse angepasst ist?“ Diese Fragen haben wir uns unter anderen für das Re-Design unserer Webseite gestellt.

Wir haben sowohl unsere Service-Struktur (unser Blog über die neuen Services), als auch unsere Preisstruktur (Logik des neuen Kalkulators). geändert. Ebenso haben wir mächtige neue Funktionen in unseren Bestellprozess eingeführt.

Datenanalyse und -Überprüfung – der PCB Configurator Vorteil

Wir haben den PCB Visualizer im Juli 2012 eingeführt. Die Nutzer haben sich anerkennend über die zusätzliche Sicherheit geäußert, dass ihre Daten für die Bestellung überprüft und korrekt waren und keine Verzögerungen wegen Datenproblemen zu erwarten waren. Die analytische Kraft des PCB Visualizers ist für den neuen Bestellprozess von zentraler Bedeutung. Für jeden der 4 Leiterplatten Services haben Sie zwei Bestell-Optionen:

Kalkulieren oder Analysieren

  • Preis Kalkulator. Kalkulieren Sie zuerst Ihren Preis im neuen Kalkulieren/Bestellen Menü; laden Sie dann Ihre Daten in den „Warenkorb“ und lassen Sie den PCB Visualizer überprüfen, ob die Daten ihren Wünschen entsprechen. Dann können Sie darauf vertrauen, das Sie die Leiterplatten erhalten die Sie benötigen rechtzeitig erhalten.
  • Analyse Ihrer Daten. Laden Sie zuerst Ihre Daten hoch. Lassen Sie diese durch den PCB Visualizer analysieren. Überprüfen Sie etwaige angezeigte Fehler. Öffnen Sie den PCB Configurator falls die Daten in Ordnung sind. Dadurch wird das Kalkulieren/Bestellen Menü geöffnet, bei dem viele Felder bereits ausgefüllt sind. Sie erhalten schnellere Preise mit weniger Zeitaufwand für das ausfindig machen von Produktions-Parametern (wie z.B. minimale Leiterbahnbreiten und -abstände) und der Eingabe. Ausserdem können Sie gewiss sein, das die Daten korrekt sind und Sie die richtige Leiterplatte zur rechten Zeit erhalten.

Smart Menü

Die meisten unserer Kunden sind Entwickler oder professionelle Einkäufer, aber keine Leiterplatten-Spezialisten. Dennoch haben Leiterplatten Parameter einen großen Einfluss auf den Leiterplatten Preis. Wir haben uns gefragt, wie wir diese Information einfach und geradeheraus vermitteln und in den Bestellprozess übernehmen können. Das Ergebnis?Smart Menüs mit drei Schlüssel-Komponenten:

  • Assistenten. Zum Beispiel zeigt ein Lagenaufbau Assistent eine große Auswahl definierte Lagenaufbaue als Teil unserer STANDARD oder RF pool Optionen. Wählen Sie einen daraus aus, um Ihre Leiterplatten-Kosten niedrig und die Bestellung einfach zu halten.

Lagenaufbau-Assistent

buildup wizard

  • Technische Validierung. Nicht alle möglichen Kombinationen können erfolgreich produziert werden (z.B. dünne Leiterbahnen mit dicken Kupferfolien). In das Bestellmenü sind mehr Überprüfungsregeln eingebracht, als man in ein Regelbuch packen könnte. Sobald einen ungültige Kombination eingegeben wird, erscheint eine Fahne und eine Erklärung des Problems. Sie können diese Funktion bei der Bestellung verwenden, oder um mögliche Kombinationen in der Entwicklungsphase zu überprüfen.

Technische Validierung

technical validations

  • Preis Beratung. Verschiedene Technologie Optionen und Design Parameter können den endgültigen Leiterplattenpreis beeinflussen. Sobald Sie einen Parameter eingeben, welcher sich ggü. der Standard-Option preiserhöhend auswirkt, erscheint ein Münzsymbol im Falle einer teureren Pooling Option, oder ein Münzstapel für eine „Non pool“ Option. Möglicherweise benötigen Sie diese Option dennoch (z.B. chem. Nickel Gold anstatt bleifrei nach Vorgabe) oder 3 AT-Service anstatt 7AT. Die angezeigte Information kann Ihnen jedoch helfen Ihre Leiterplatten-Preise zukünftig zu senken.

Münzsymbol

coin

Münzstapel

double coin

Preis-Matrix

Benötigen Sie Preise für alternative Mengen oder Lieferzeiten, damit Sie den besten Preis für Ihre Anforderungen finden? Das Kalkulieren / Bestellen Menü generiert eine Preismatrix, die auf verschiedenen Lieferzeiten und -mengen beruht. Ein einfacher Klick öffnet die Option zur individuellen Anpassung der Mengen und Lieferzeiten. Wählen Sie die für Sie optimale Kombination und haben Sie die Gewissheit, den niedrigsten Preis für Ihre Anforderung gefunden zu haben.

anpassbare Preismatrix

customer definable pricing wizard

bevorzugte Preisalternativen

preferred quantity alternatives

Details zur Bestell-Abwicklung

Falls Sie bereits Kunde bei Eurocircuits sind, finden Sie hier die Zusammenfassung der Unterschiede zwischen dem alten und neuen Bestell-Prozess . Falls Sie ein Neukunde sind – willkommen – hier finden Sie der komplette Benutzerleitfaden. Wenn Sie gerne mehr Unterstützung hätten, finden Sie im Benutzerleitfaden weiterführende Links, oder wenden Sie sich einfach an: euro@eurocircuits.com .

Besuch des neuen PCB Planet Standorts in Gandhinagar, Indien

Ende Februar besuchte ich das neue Bürogebäude von PCB Planet.

PCB Planet ist ein Unternehmen zur CAM-Aufbereitung von Leiterplattendaten für Eurocircuits, welches ebenso für Leiterplatten-Hersteller in Europa, Asien und den USA arbeitet. Diese spezialisierte CAM-Aufbereitung wurde im Jahr 2000 durch Eurocircuits in Gandhinagar, Indien gegründet.

Bei Eurocircuits glauben wir daran, dass die Automatisierung der CAM die Datenaufbereitung beschleunigt und ein Garant für einen gleichbleibend und qualitative hochwertigen Durchsatz ist. Dennoch bleibt die Fertigkeit und Verarbeitunsleistung unserer CAM Ingenieure ein bestimmender Faktor. Die steigende Anzahl der Jobs die wir täglich verarbeiten (über 300 täglich im Februar 2013) bedeutet einen Zuwachs an Arbeitsstationen und Ingenieuren. Das von uns in 2008 so schön eingerichtete Gebäude, wurde zu klein, um sämtlichen Ingenieuren in komfortabler Weise Platz zu bieten.

Zwischen November 2012 und Januar 2013 sind wir mit der gesamten Unternehmung in ein Gebäude im neuen Gewerbegebiet von Gandhinagar gezogen.

Dieses neue Gebäude bietet genügend Platz für über 200 Ingenieure, sowie Freifläche für künftige Expansionen.

PCB planet Bürofläche

PCB Planet ist jetzt auf dem gleichen Gelände angesiedelt, auf dem Eurocircuits seine neue PCB Prototypen Fertigung für den asiatisch-pazifischen Markt startet. Die Ausbildung der neuen Ingenieure beinhaltet die örtliche Ausbildung in der Technologie der Leiterplatten-Fertigung.

PCB planet Schulungsraum

Die Gruppenleiter haben Ihre Schreibtische zwischen den CAM Operatoren, aber es stehen zahlreiche Besprechungsräume für Diskussionen zur Verfügung.

PCB planet Gruppenleiter Schreibtisch

PCB planet Besprechung

Immer nur Arbeiten (ist auch nicht das Wahre).

PCB planet Freizeit

Eurocircuits und Konflikt-Mineralien

Was sind Konflikt-Mineralien?

Gold

Konflikt?

Konflikt Mineralien sind Mineralien, die aus Regionen mit bewaffneten Konflikten und Missachtung von Menschenrechten stammen. Dies gilt besonders für die Ost-Provinzen der Demokratischen Republik Kongo.

Eurocircuits India – neue Leiterplatten-Produktion für den asiatisch-pazifischen Markt

Eurocircuits unterhält Produktionen in Ungarn und Deutschland. Die Kapazität beider Leiterplattenwerke ist ausreichend für den europäischen Markt und stellt genügend Kapazität für Eurocircuits Geschäftsentwicklung zur Verfügung.

Warum gründen wir ein Unternehmen, um eine brandneue Produktion in Gandhinagar, Gujarat, Indien aufzubauen?

Gebäude Eurocircuits India

  • Wir glauben daran nah am Markt zu produzieren. Deswegen werden sämtliche Leiterplatten für den europäischen Markt in Europa produziert.
  • Ein Mark-Experiment mit PCB Power – einer Kopie des Eurocircuits Geschäftsmodells für Indien – zeigt, dass es einen lokalen indischen Markt für Prototypen und Kleinserien gibt. Wir glauben, dass dies ebenso auf den verbleibenden asiatisch-pazifischen Markt zutrifft.
  • Die örtliche Nähe der Produktion zu unserer Datenaufbereitung PCB Planet, gibt unseren Ingenieuren die Möglichkeit praktische Erfahrungen in einer echten Leiterplattenfertigung zu gewinnen. Der praktische Nutzen ist am größten, wenn die Produktionsumgebung in der gleichen Weise funktioniert, wie die europäischen Produktionen von Eurocircuits.
  • Zudem haben wir eine gute Gelegenheit ergriffen. Eine Profekt für eine neue Leiterplattenproduktion in einer exportorientierten Zone blieb auf halbem Wege stecken. Die notwendigen Genehmigungen für eine neue Produktion waren bereits erteilt (ein wichtiger Faktor, wenn man in Indien produzieren möchte). Das Gebäude war groß genug, um sowohl PCB Planet, die Datenaufbereitung, als auch Eurocircuits India, die Leiterplatten-Produktion, zu beherbergen.

Ende März wurde die Produktion von doppelseitigen Leiterplatten aufgenommen. Zu meinem Besuch Ende Februar wurden, Versuchsaufträge produziert und nach Ungarn zur Qualitätskontrolle geschickt.

Unser ungarisches Team unterstützt und führt das lokale indische Management beim Aufbau der Produktion und bei der Erreichung der geforderten Qualität.

Lassen Sie uns einen Blick in unsere neue Produktion werfen:

Verarbeitungslinien für die Oberflächenbehandlung und Entwicklung

Belichtung

Galvanik

Ätzlinie

Lötstopplack-Druck

bleifreie Heissluftverzinnung

Elektrischer Test

mechanische Abteilung - Fräsen

Innen ähnelt die Produktion sehr unserer Fertigung in Ungarn, aber draußen ist es in Indien eine andere Welt 🙂

Zuschneiden von Fliesen für das Büro

Die Natur am Zaun des Eurocircuits India Gebäudes

eC-Blog Inhaltsverzeichnis 2012

Wir nutzen unser Blog als ein Medium um den Elektronik-Entwicklern wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen. Die meisten unserer Blog-Artikel sind für längere Zeit nach ihrer Veröffentlichung von Interesse. Nutzer berichteten, dass diese Artikel später schwierig zu finden sind.

Auf der Blog-Seite haben Sie die Möglichkeit sich die Blogs nach Kategorien oder nach Tags organisiert anzeigen zu lassen, oder nach Schlüsselwörtern zu suchen.

Ein einfaches Inhaltsverzeichnis aller Artikel, ähnlich dem eines Buches gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welche Information in unseren Blogs verfügbar ist. Die folgende Tabelle zeigt den Blog-Titel, das Veröffentlichungs-Datum, die Anzahl der Aufrufe, um Ihnen einen Eindruck über die Popularität des Eintrags zu geben.

Published Blog title Hits 29-11-2012
17 Januar 2012 Die Strategie von Eurocircuits – 20 Jahre Evolution 705
17 Januar 2012 neue Cadsoft Eagle DRU files für Eagle V6 928
25 Januar 2012 Elsyca Intellitool Projekt Anoden-Matrix 809
27 Januar 2012 Galvano-Simulation – unser neues Werkzeug für Entwickler 801
30 Januar 2012 bedrahtete Bauteile mit eC-reflow-mate löten 779
30 Januar 2012 Eurocircuits – gesundes Jahresergebnis in 2011 400
14 Februar 2012 Punkt für Punkt oder Mini-Wellen-Technik 740
20 Februar 2012 Eurocircuits Datenaufbereitung – Analyse 485
26 Februar 2012 Eurocircuits integriert EAGLE CAD Software 485
26 Februar 2012 eC-Workshop: Prototypen perfekt SMD-Bestücken (Germany) 2729
12 März 2012 eC-equipment Workshop Erkelenz 461
14 März 2012 Eurocircuits Datenaufbereitung – Einzelbild (Teil II) – andere Lagen und outputs 367
15 März 2012 Eurocircuits Datenaufbereitung – Einzelbild (Teil I) – Bohrdaten und Kupferbild 494
23 März 2012 Welche Lötoberfläche passt zu Ihrem Design? 570
14 Juni 2012 eC-Workshop – Brandenburg a. d. Havel – Prototypen perfekt SMD-Bestücken 706
31 Mai 2012 Neuer eC-Workshop: Prototypen perfekt SMD-Bestücken 428
20 Juni 2012 Visualisieren Sie Ihre Leiterplatte: schnell und entlang des gesamten Geschäftsprozesses 359
20 Juni 2012 Produktionsdaten-Aufbereitung – neues White Paper 525
05 Juli 2012 PCB Visualizer Version 1 beta 527
01 August 2012 Vom Layout zur Leiterplatte – 25% auf Projekt-Platinen! 272
24 September 2012 PCB Visualizer – erweiterte Funktionen 138
24 Oktober 2012 PCB Checker® – zeigt DRC-Ergebnisse direkt im Layout 268
09 November 2012 Workshop Prototypen perfekt Löten mit dem eC-reflow-equipment 205
05 Dezember 2012 Wann sollten Sie Ihren Weihnachtsbaum aufstellen? 10
05 Dezember 2012 Alles was Sie über den PCB Visualizer® wissen müssen 10

Visualisieren Sie Ihre Leiterplatte: schnell und entlang des gesamten Geschäftsprozesses


Visuelle Kommunikation verbessert die Leiterplatten-Beschaffung: Eurocircuits goes visual

Go visual – warum?

  • Machen Sie reale Leiterplatten-Informationen für alle verfügbar. Von Leiterplatten-Entwicklung über Einkauf, Produktion, Bestückung und Test.
  • Bilder sind:
    • bequem – einfach zu benutzen
    • eindeutig – vermeiden Sie Missverständnisse
    • Offen für alle Beteiligten – nicht jeder kann Leiterplattendaten lesen

Go visual – was?

  • Visualisierung von Kundendaten, sobald diese hochgeladen sind
  • Visualisierung der Leiterplatte in jedem Schritt der Eurocircuits e-business Prozesse
  • Speicherung des Leiterplatten-Images in der Datenbank für die spätere Verwendung:
    • Sichten wann immer gewünscht
    • Nachbestellungen
  • Anzeigen des Leiterplattenbildes in Dokumenten

Leiterplatten – Layout bis fertiggestellte Leiterplatte – der Workflow

  • Berechnung eines Pooling Preises online, oder Anfrage eines On demand Preises
  • Vor-Analyse – Online Analyse und komplette visuelle Anzeige von:
    • Nativen EAGLE Daten
    • Extended Gerber Daten
  • Bestellen und Produzieren:
    • Design-Rule-Check
    • Daten-Abweichungen (Exceptions) – visueller Bericht an den Kunden
    • Nach Einzelbildaufbereitung – Visualisierung der fertigen Leiterplatte (PCB image)
    • Nutzenerstellung und Produktion
  • Auslieferung – PCB passport inkl. PCB imageLeiterplatten-Daten
  • Archivierung – Speicherung für die spätere Verwendung
    • Nachbestellungen
    • Sichten wenn nötig

Workflow Schritt 1, Option 1 – On demand Preisanfrage

Falls Sie Ihre Daten hochgeladen haben um einen Preis im Service “On demand” (Anfrage mit Daten) zu erhalten, vollziehen wir eine komplette Datenanalyse bevor wir das Angebot unterbreiten. Sie können den Bericht Online unter “PCB verification”, mit realistisch visualisierten Bildern und Ihren Daten entsprechendem Aufbau, sowie detaillierten technischen Parametern einsehen.

pcb verification

summary

stackup

files

Workflow Schritt 1, Option 2 – Start über EAGLE CAD Software

Kunden, die EAGLE 6.x für die Erstellung Ihrer Layouts benutzen, können unseren Kalkulator direkt aus Ihrem Design aufrufen, indem sie einfache den “PCB quote” Knopf drücken.

eagle quote

EAGLE Eingabe

Der Link zwischen EAGLE 6.x und Eurocircuits Webseite aktiviert ein Fenster, welches die Design-Parameter Ihres Layouts und die korrespondierenden Werte der Eurocircuits Pooling Services anzeigt.

TIPP: Falls Sie die Design-Rule Vorlage (DRU) für unsere Pooling Services benutzen, können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Layout vollkommen mit dem gewählten Service übereinstimmt. Laden Sie die DRU-Vorlage hier herunter.

Kunden, die EAGLE 6.x für die Erstellung Ihrer Layouts benutzen, können unseren Kalkulator direkt aus Ihrem Design aufrufen, indem sie einfache den “PCB quote” Knopf drücken.

eagle to eurocircuits

EAGLE Kalkulation

Alle Werte Ihres Designs werden automatisch an die Kalkulation übergeben. Sie müssen lediglich die Lieferzeit und Menge angeben und Kalkulieren drücken. Falls gewünscht, können Sie technische Parameter, welche nicht in Ihrem Design spezifiziert sind ändern oder angeben, wie z.B. Oberfläche, Lötstopplackfarbe, etc…

order from eagle

EAGLE PCB Analyse

Kalkulieren Sie Ihren Preis und hängen Sie Ihre Leiterplatten-Daten an. Anschliessend können Sie das Angebot Ihrem Warenkorb hinzufügen. Dadurch wird eine automatische Analyse Ihrer Daten angestossen. Diese Funktion ist derzeit noch im Beta-Stadium und wird in Kürze verfügbar sein.

visualizer in basket

Sobald die Analyse vollständig ist, erscheint das Word “Visualizer”. Klicken Sie, um das PCB Visualizer Modul aufzurufen. Sehen Sie sich dazu das Video an.

Workflow Schritt 1, Option 3 – Gerberdaten eingeben

TIPP: Bereiten Sie Ihre Daten für maximale Eindeutigkeit und zur Vermeidung von Verspätungen Ihrer Bestellung durch Abweichungen (exceptions) wie folgt auf:

Die meisten Kunden verwenden Leiterplattendaten im Extended Gerber-Format.

Geben Sie die Leiterplattendaten im Menü “Kalkulieren / Bestellen” ein. Berechnen Sie den Preis und hängen Sie Ihre Daten an. Fügen Sie das Angebot dem Warenkorb hinzu und das System wird eine Analyse Ihrer Daten durchführen. Anschliessend erscheint der Link zum Visualizer Modul wie oben beschrieben. Sehen Sie sich die Vorgehensweise im Video an.

Workflow Schritt 2 – Datenaufbereitung nach der Bestellung – Design Rule Check

  • Der gewählte Service wird mit den Design-Regeln verglichen und das Layout auf Produzierbarkeit überprüft.
    • Falls Abweichungen erkannt werden, wird ein entsprechender Bericht erzeugt (Exception).

Workflow Schritt 3 – Daten-Abweichungen (Exceptions)

Falls Unstimmigkeiten in den Daten erkannt werden, wird ein Abweichungsbericht erzeugt. Dieser bereitet die Probleme visuell auf und enthält Vorschläge zu deren Lösung. Sie werden per E-Mail darüber informiert. Den Bericht können Sie Online über Ihr Kundenkonto einsehen.

design problem

design problem2

Workflow Schritt 4 – Einzelbildaufbereitung

Als nächstes generieren wir das Einzelbild (mehr Informationen zu diesem Schritt in diesem Blog). Die Leiterplatte ist jetzt bereit für die Produktion und wir können das endgültige Bild als “PCB image” generieren. Es zeigt die Leiterplatte, wie Sie geliefert wird je nach Bestellung vereinzelt oder im Kundennutzen.

board simulation

Workflow Schritt 5 – Produktionsnutzen

Unsere Produktionsmitarbeiter erhalten eine Visualisierung unseres Produktionsnutzens.

pcb production panel

Workflow Schritt 6 – PCB passport

Ihre Leiterplatte ist ebenso auf Dokumenten, die wir Ihnen zur Verfügung stellen abgebildet. PCB passport ist ein kostenloser Bericht, der Produktionsparameter und Ihrer Leiterplatte eingesetztes Material, sowie Informationen zur Rückverfolgbarkeit enthält. Er enthält Visualisierungen der Bestückungs-, Lötseite und mechanischer Lagen. Auf diese Weise können auch technisch weniger versierte Personen die Leiterplatte leicht identifizieren.

pcb passport

pcb mechanical drawing

pcb production flow

Go visual – Nachbestellungen

Wir nutzen die gleiche visuelle Zuordnung in der Übersicht zu laufenden Bestellungen und in der Bestell-Historie. Klicken Sie auf das Symbol, um PCB image anzuzeigen und so sicherzustellen das Sie die richtige Leiterplatte nachbestellen.

running orders – visual info

Go visual – Vorteile

  • Eurocircuits Arbeitsablauf ist für alle Teilnehmer transparent.
  • besserer Überblick
  • einfachere Kommunikation
  • einfache Suche
  • weniger Missverständnisse
  • Bietet für Entwickler und Bestücker einen Zusatznutzen für deren Kunden.
  • => visuelle Kommunikation ist die Zukunft

PCB Visualizer – die nächsten Schritte

Das erste Modul des PCB Visualizer, unserem Programm für die Leiterplatten Visualisierung, wird in Kürze erscheinen. Sobald Ihre Daten hochgeladen sind, wird Ihnen eine vollständige und fotorealistische Ansicht aller Lagen Ihrer Leiterplatte angezeigt. Ihnen wird der Lagenaufbau, wie er in Ihren Daten spezifiziert ist angezeigt. Die darauf folgende Version wird interaktive Funktionen für jeden Schritt der Datenaufbereitung bieten (siehe Diagramm unten). Dies wird helfen Fehler durch missverständliche Kommunikation oder durch Datenfehler zu vermeiden. Diese Schritte werden auch Werkzeuge enthalten, um die Bestelldetails zu editieren, wie z.B. zur Änderung der Oberfläche oder der Lötstopplackfarbe, sowie Werkzeuge um Auffälligkeiten in Daten anzusehen und die Behebung derselben entsprechend der Vorschläge anzunehmen oder abzulehnen. Die endgültige Version wird sämtliche Lagen der produktionsbereiten Leiterplatte zeigen.

visualizer flow

ec-visualizer concept