Workshop für Kurzentschlossene: Embedded Linux intensiv

PCB Services | eC Solutions
23. und 24.05.2017 Embedded Linux intensiv 2 Tage.
Sichern Sie sich Ihren Platz für die neuen Workshops von Eurocircuits in Augsburg. Wir haben verschiedene Themengebiete für Sie:

23. und 24.05.2017 Embedded Linux intensiv 2 Tage.

Embedded Linux intensiv 2 Tage In diesem Workshop wird detailliert nachvollzogen, wie sich ein Linuxsystem auf benutzerspezifischer Hardware aufsetzen lässt. Dabei wird zunächst die Anpassung des U-Boot Bootloaders für ein konkretes Board nachvollzogen. Danach werden der Linuxkernel und ein geeignetes Userland für das Board erzeugt. Im Workshop werden alle Teilnehmer in praktischen Einheiten auch selbst mit dem Linux-Quellcode arbeiten, um einen passenden Linux-Kernel zu kompilieren. Dafür wird eine Umgebung zum Cross-compilen basierend auf einer aktuellen Xubuntu-Linuxdistribution aufgesetzt. (Die Distribution kann nativ auf dem Notebook oder in einer virtuellen Maschine installiert werden.) Auch wird gezeigt wie die Hardware eines Boards über den Devicetree für den Kernel definiert wird. Dateisysteme für Flash-Speicher werden ebenfalls vorgestellt. Der Workshop gibt auch einen Einblick in die vielfältigen Subsysteme des Linuxkernels. Hier finden sich beispielsweise Abstraktions-schichten für GPIOs, Busse (z.B. CAN, I²C, SPI), Schnittstellen wie RS-232, Ethernet und USB. Auch der Zugriff auf diese Schnittstellen aus dem Userland (d. h. ohne Programmierung von Kernel-Treibern) wird im Workshop gezeigt.

Kursinformation und Anmeldung

Weitere Workshops finden im Juni statt. Folgende Themen haben wir dazu für Sie bereitgestellt.

20.06.2017 KiCAD Schaltplan, Layout und Bauteilerstellung

Kursinformation und Anmeldung

21.06.2017 Tipps & Tricks Routing Layout für schnelle Signale (DDR2/3, USB, LVDS & Co.).

Kursinformation und Anmeldung

27. und 28.06.2017 FPGA für Einsteiger 2 Tage

Kursinformation und Anmeldung