Eurocircuits und Konflikt-Mineralien

Eurocircuits und Konflikt-Mineralien

Was sind Konflikt-Mineralien?

Konflikt?

Konflikt Mineralien sind Mineralien, die aus Regionen mit bewaffneten Konflikten und Missachtung von Menschenrechten stammen. Dies gilt besonders für die Ost-Provinzen der Demokratischen Republik Kongo.

Diese Mineralien werden durch Mittelsmänner von Nachbarländern gehandelt, so dass zu den Ländern aus denen Konflikt-Mineralien stammen können, ebenso Angola, Burundi, die Zentralafrikanische Republik, Republik Kongo, Ruanda, Sudan, Tansania, Uganda und Sambia gehören.

Mineralien?

Zu den hauptsächlich geförderten Mineralien gehören Zinnerz, Wolframite, Coltan und Gold, welches im Ost-Kongo gefördert wird. Uns betrifft Zinnerz als Basis des Zinns und Gold, da wir diese Materialien in unserem Produktionsprozess verwenden.

Händler?

Basierend auf diesen Informationen können wir eine Erklärung für Konflikt-Materialien ausstellen.Die von uns verwendeten Zulieferer für diese Metalle haben uns bestätigt das unser Material nicht aus Konflikt-Regionen stammt.

Ergänzende Dokumente:

Eurocircuits Konflikt-Material Erklärung

Felder Konflikt-Material Erklärung (Lieferant für HAL-Zinn)

Bestätitigung von Safina (Goldlieferant)

Bestätigung von Ampere (Zinn-Lieferant für Galvanik)