Erweiterte Bestellnummern

 

Erweiterte Bestellnummern enden mit -P1, -R1, C1 oder M1

Unsere interne Nummer könnte eine besondere Erweiterung enthalten.
Ihre ursprüngliche Bestellung wird bspw. als E109125 angezeigt.
Sollten während der Produktion der Leiterplatten einige Ihrer Platinen zerstört werden, so wird eine neue Bestellung mit der Erweiterung Px: E109125-P1 aufgegeben.
Sollte eine Platine während der Produktion durch unsere Werkzeuge beschädigt werden, beheben wir den Fehler und starten den Auftrag erneut mit der Erweiterung Rx: E109125-R1.
Falls Sie nach Lieferung der Platine einen Fehler finden, dann reklamieren Sie ihn bitte. Wenn die Reklamation unsererseits akzeptiert wird, wird eine neue Bestellung mit der Erweiterung Cx: E109125-C1 aufgegeben.
Wenn der Fehler aufgrund der gelieferten Daten oder Anweisungen entstanden ist, müssen wir Ihre Reklamation ablehnen. Schicken Sie uns die korrigierten Angaben bzw. modifizierten Daten und wir starten den Auftrag neu. In diesem Fall wird die Bestellung mit folgender Erweiterung gekennzeichnet: E109125-M1.